deutsch | english

Im Zeichen von Tradition und Innovation



Der Musikverlag Hänssler, aus dem später das Label hänssler CLASSIC hervorging, wurde bereits 1919 von Friedrich Hänssler Senior gegründet. Neben klassischen Werken wurden zunächst vor allem geistliche Musik und Chorrepertoire verlegt. Seit 1975 gibt es das Label hänssler CLASSIC, das außer klassischer und geistlicher Musik auch zeitgenössische Werke und Jazz im Programm führt. Im Jahr 2002 schlossen sich der Hänssler Verlag und das Label hänssler CLASSIC dem Unternehmensverbund SCM – Stiftung Christlicher Medien – an.

Aus unserer Tradition begründet sich einer der wichtigsten Schwerpunkte unseres  Repertoires: der Fokus auf geistliche Musik und insbesondere auf die Musik von Johann Sebastian Bach. Ein ganz besonderer Glanzpunkt ist dabei unsere renommierte und vielfach preisgekrönte Bachedition das Gesamtwerk von J.S. Bach eingespielt auf 172 CDs unter einem einzigen Dirigenten, dem berühmten Bachexperten Helmuth Rilling, veröffentlicht im Bach-Jahr 2000, mit einem riesigen Medienecho.
Ein weiteres Highlight ist in diesem Zusammenhang auch die Digitale Bachedition für den Apple iPod(R), die 2008 anlässlich des 75. Geburtstages von Helmuth Rilling erschien. Hier, wo Tradition und Zukunft direkt aufeinandertreffen, entfaltet sich die Vision unseres Labels: die wundervollen Werke der klassischen Musik in moderner Verpackung und höchster Klangqualität ins 21. Jahrhundert zu bringen.

hänssler CLASSIC gehört heute mit weltweit 50 bis 60 Musikveröffentlichungen pro Jahr zu den erfolgreichsten unabhängigen Labeln für klassische Musik. Auf dem internationalen Markt stehen für unsere Klassik- und Jazzhörer mittlerweile über 800 Veröffentlichungen auf CD, SACD und DVD zur Auswahl. Neben traditionellem und bekanntem Repertoire finden sich in unserem Programm inzwischen auch zahlreiche musikalische Neuentdeckungen und Weltersteinspielungen. Es ist ein erklärtes Ziel unseres Labels, hervorragende junge Künstler zu fördern und zu etablieren. Unser Programm und unsere Projekte sind in allen Bereichen auf Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtet. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen, wie die vielen Preise der deutschen Schallplattenkritik, der ECHO Klassikpreis, die MIDEM Classical Awards sowie die Grammy Awards belegen den Erfolg unseres Ansatzes.

Unsere Kooperation mit verschiedenen wichtigen Institutionen ermöglicht uns außerdem eine Vielzahl an äußerst umfangreichen Projekten:
So sind wir exklusiver  Partner von SWR music, dem Label des Südwestrundfunk (SWR) - eine der größten öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Europa. Drei große Orchester, ein Vokalensemble und eine Bigband gehören zu SWR music und beweisen unter diesem Label immer wieder, dass sie zu den besten Ensembles der Welt gehören. Lesen Sie mehr dazu unter "Über uns/Unsere Partner/SWR music".
Ein weiterer wichtiger Partner ist für uns die Internationale Bachakademie Stuttgart, die 1981 von Helmuth Rilling, dem weltweit renommiertesten Experten für die Musik von Johann Sebastian Bach, gegründet wurde. Lesen Sie mehr dazu unter "Über uns/Unsere Partner/Internationale Bachakademie Stuttgart“.
Aus unserer Zusammenarbeit mit SWR music und der Internationalen Bachakademie Stuttgart sind bereits vielfach ausgezeichnete Produktionen hervorgegangen: so zum Beispiel – neben der bereits erwähnten Bachedition – Projekte wie die Messiaen-Box unter Sylvain Cambreling oder die hervorragende Aufnahme des "War Requiem" von Benjamin Britten unter Helmuth Rilling 2008.

Daneben werden auch immer wieder Künstler und Ensembles mit herausragenden Aufnahmen, teilweise mit bekanntem Repertoire in neuer Interpretation, teilweise mit Weltpremieren oder selten eingespielten Werken veröffentlicht. Nachhaltige und langfristige Zusammenarbeit mit einer großen Zahl an renommierten Künstlern und Nachwuchstalenten garantieren spannende Aufnahmen und den Aufbau eines wunderbaren Klassikrepertoires.

Tauchen Sie ein und erleben Sie die Welt von hänssler CLASSIC!

Ihr hänssler CLASSIC Team